Olympische Spiele in Tokio

Tischtennis bei den Olympischen Spielen! Welch eine Spannung, welch tolle Spiele der aktiven Frauen und Männer. Die deutschen Akteure haben in diesen Tagen unseren Sport hervorragend präsentiert und den Zuschauern vor Ort (leider nur sehr wenige) und vor den Bildschirmen begeistert!

So holten die deutschen Tischtennis-Männer Dimtirij Ovtcharov, Timo Boll und Patrick Franziska olympisches Silber im Teamwettbewerb. Chinas Mauer bleibt unüberwindbar.

Unglaublich schnelle Ballwechsel, gepaart mit schnellen Reaktionen sowie exzellenter Technik und Geschicklichkeit, haben allen vermittelt, was diesen Sport ausmacht. Die asiatischen Sportlerinnen und Sportler haben das TT perfektioniert: sie zu schlagen ist für den Rest der Welt ein großer Ansporn.

Das Schöne und Begeisternde an unserer Sportart ist, dass wir diese bis ins „hohe Alter“ ausüben können. In unseren Ligen/Staffeln sind sehr viele junge, aber auch ältere Aktive an der Platte, denen es Spaß bereitet, den kleinen weißen Ball optimal übers Netz zu schlagen.

Also, auf geht‘s: kommt in die Halle zum TTC und probierts mal!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.